Über uns

Die Handelsgesellschaft Letiště Praha, a. s., (weiter nur „Letiště Praha“ oder „Handelsgesellschaft“ genannt) ist die 100%ige Tochtergesellschaft der Český Aeroholding, a.s., die die Handelsgesellschaften im Bereich des Flugverkehrs und der zusammenhängenden Dienstleistungen auf dem Boden auf dem internationalen Flughafen Prag/Ruzyně vereint und deren einziger Aktionär der durch das Finanzministerium der Tschechischen Republik vertretene Staat ist. Nähere Informationen finden Sie unter www.cah.cz/en.

Die Handelsgesellschaft Letiště Praha ist Betreiber der bedeutendsten internationalen Flughafens in der Tschechischen Republik und des größten Flughafens der neuen Mitgliedsstaaten der EU. Im Jahr 2011 hat der Flughafen den Eagle Award der IATA Vereinigung für den sich am stärksten entwickelnden Flughafen der Welt erhalten. Jährlich werden auf diesem Flughafen über 12 Millionen Fluggäste abgefertigt. Diesen werden im Laufe des Jahres von ungefähr 60 Fluglinien Direktflüge aus Prag zu mehr als 140 Destinationen auf der ganzen Welt angeboten. Hier operieren auch 5 regelmäßige Cargofrächter und andere Handelsgesellschaften kümmern sich um die Charterflüge. Der Flughafen Prag beschäftigt mehr als 1 700 Mitarbeiter, und weitere geschätzte 14 000 Menschen werden von Unternehmen beschäftigt, die auf dem Flughafen tätig sind und mit dessen Betrieb in Beziehung stehen.

Die Handelsgesellschaft Letiště Praha, a. s., wurde im Februar 2008 im Rahmen der Privatisierung des Staatsbetriebes Správa Letiště Praha, s.p. gegründet. Im Jahr 2011 wurde die Handelsgesellschaft Letiště Praha, a. s., in die oben angeführte Holdingstruktur eingegliedert, wobei deren einziger Aktionär die Český Aeroholding, a.s., ist. Die Organe der Aktiengesellschaft bilden drei Vorstandsmitglieder und der Aufsichtsrat.

Die Handelsgesellschaft Letiště Praha arbeitet insbesondere eng mit dem Verkehrsministerium der Tschechischen Republik, dem Amt für Zivilluftfahrt, der Handelsgesellschaft zur Luftraumüberwachung Řízení letového provozu České republiky, s. p., den Fluglinien, Organen der öffentlichen Verwaltung auf dem Sektor Luftfahrt und auch außerhalb dieses Sektors und mit den anderen Nutzern des Flughafens zusammen. Nicht zuletzt arbeitet sie auch mit der Hauptstadt Prag und den umliegenden Gemeinden zusammen. Als Basis wird der Václav Havel Flughafen Prag von drei Fluglinien genutzt – Czech Airlines, Travel Service und Wizz Air.

Die Handelsgesellschaft Letiště Praha arbeitet insbesondere eng mit dem Verkehrsministerium der Tschechischen Republik, dem Amt für Zivilluftfahrt, der Handelsgesellschaft zur Luftraumüberwachung Řízení letového provozu České republiky, s. p., den Fluglinien, Organen der öffentlichen Verwaltung auf dem Sektor Luftfahrt und auch außerhalb dieses Sektors und mit den anderen Nutzern des Flughafens zusammen. Nicht zuletzt arbeitet sie auch mit der Hauptstadt Prag und den umliegenden Gemeinden zusammen. Als Basis wird der Václav Havel Flughafen Prag von drei Fluglinien genutzt – Czech Airlines, Travel Service und Wizz Air.

Satzungsgemäßes Organ

Vorstand der Handelsgesellschaft

Kontrollorgan

Aufsichtsrat der Handelsgesellschaft

Betreiber des Flughafens

Letiště Praha, a. s.
K Letišti 1019/6, 160 08 Praha 6
Tel.: +420 220 111 888, +420 220 111 111, +420 296 661 111
Fax: +420 235 350 922
AFTN: LKPRYDYX
SITA: PRGCZ7X, PRVCZ7X

Central State Administration Civil Aviation Authority

MD ČR - Odbor civilního letectví
(Ministry of Transport of the Czech Republic – Civil Aviation Department)
Telex: 121096 DOMI C, 122547 DOMI C
AFTN: LKPRYAYX

State Administration Civil Aviation Authority

Úřad pro civilní letectví
(Civil Aviation Authority)
Letiště Praha - Ruzyně, 160 08 Praha 6
Tel.: +420 220 562 639
Fax: +420 220 561 823
Telex: 122179
AFTN: LKPRYIYA