Zurück zur Hauptseite
nach der Ankunft

Umsteigen auf dem Flughafen

Hinweis

Informationen für Reisende, die von den aktuellen Maßnahmen der Regierung der Tschechischen Republik betroffen sind

Regierungsverordnung gültig ab dem 11.05.2020*: 

- Einreiseverbot auf das Gebiet der Tschechischen Republik für alle einreisenden Ausländer (Touristen), mit der Ausnahme von Ausländern mit vorübergehendem Aufenthalt über 90 Tage oder mit Langzeitaufenthalt auf dem Gebiet der Tschechischen Republik. Neu können auch EU-Staatsangehörige unter bestimmten gültigen Bedingungen wieder das Gebiet der Tschechischen Republik zum Zwecke der wirtschaftlichen Tätigkeit oder zum Universitätsstudium betreten. Nachweise sind bei Einreise vorzulegen.*

- die aus dem Ausland einreisenden tschechischen Staatsangehörigen, EU-Staatsangehörigen und Ausländer mit vorübergehendem Aufenthalt oder Langzeitaufenthalt in der Tschechischen Republik können bei Einreise ein maximal vier Tage altes negatives Testergebnis über einen durchgeführten Corona-Test vorlegen, jeder ist verpflichtet, diesen Test auf eigene Kosten zu besorgen. In konkreten Fällen kann der Corona-Test auch binnen 72 Stunden von der Einreise in die Tschechische Republik durchgeführt werden. Über die Durchführung des Corona-Tests muss das örtlich zuständige Kreisgesundheitsamt unverzüglich informiert werden, dem die ärztliche Bestätigung über die Durchführung des Corona-Tests vorgelegt wird. Sonst wird den Personen nach der Einreise eine Pflicht zu einer 14-tägigen Quarantäne verordnet, falls es in den Ausnahmen nicht anders festgelegt wird.* 

- tschechische Staatsangehörige, EU-Staatsangehörige und Ausländer mit vorübergehendem Aufenthalt oder Langzeitaufenthalt in der Tschechischen Republik, aber auch Ausländer (Touristen) können ausreisen und die Tschechische Republik verlassen.* 

*Besuchen Sie die Webseite des Innenministeriums der Tschechischen Republik, um sich über die Ausnahmen und alle Reisebedingungen zu informieren.

Aktuelle Betriebsinformationen vom Flughafen finden Sie HIER.

Informationen zur Prävention der Verbreitung der Coronavirus-Infektion finden Sie HIER

LISTE DER WIEDER AUFGENOMMENEN FLUGLINIEN HIER

Schnell und bequem umsteigen auf dem Václav-Havel-Flughafen Prag

Der Václav-Havel-Flughafen Prag verfügt über zwei Terminals. Terminal 1 ist für Flüge in Länder außerhalb des Schengen-Raums vorgesehen, Terminal 2 für Flüge in Länder innerhalb des Schengen-Raums.

Umsteigen zwischen Terminal 1 und Terminal 2

Abfertigungsprozess:

  • Ankunft auf dem Flughafen

  • Der Reisende holt kein Gepäck ab

  • Der Reisende passiert die Passkontrolle

  • Der Reisende passiert die Sicherheitskontrolle

  • Der Reisende geht zum entsprechenden Gate

Der Abfertigungsprozess in Terminal 1 und in Terminal 2 unterscheidet sich nur durch die Lage der Sicherheitskontrolle. In Terminal 1 befindet sich die Sicherheitskontrolle direkt in jedem Gate. In Terminal 2 erfolgt die Sicherheitskontrolle zentral und befindet sich direkt hinter der Passkontrolle.

Umsteigen innerhalb von Terminal 1

Abfertigungsprozess:

  • Ankunft auf dem Flughafen

  • Der Reisende holt kein Gepäck ab

  • Der Reisende geht zum entsprechenden Gate

  • Der Reisende passiert die Sicherheitskontrolle

Umsteigen innerhalb von Terminal 2

Abfertigungsprozess:

  • Ankunft auf dem Flughafen

  • Der Reisende holt kein Gepäck ab

  • Der Reisende geht zum entsprechenden Gate, er passiert nicht mehr die Sicherheitskontrolle