Zurück zur Liste
Check-in

Worin unterscheidet sich das Schengen-System von Flügen außerhalb des Schengen-Raums?

Hinweis

Aktuelle Informationen und Empfehlungen für die Reisenden:

Wir danken Ihnen, dass Sie sich selbst und andere schützen und in den Räumlichkeiten des Flughafens weiterhin eine Maske tragen, sicheren Abstand halten und auf eine strenge Händehygiene achten.

Informieren Sie sich darüber, welche Einreisebedingungen in dem Land, in das Sie reisen, gelten und über die Maßnahmen Ihrer Fluggesellschaft. Eine Übersicht über die aktuellen Regeln für die Einreisenden finden Sie auf der Webseite des Innenministeriums der Tschechischen Republik.

Informationen über die Schutzmaßnahmen am Flughafen und über die Vorbeugung finden Sie HIER. (EN)

Innerhalb des Schengen-Raums genügt für das Reisen ein gültiger Personalausweis (Sie müssen keinen Reisepass mit sich führen) und Sie passieren somit keine Passkontrolle. Nach Ihrer Abfertigung folgt sofort die Sicherheitskontrolle und erst anschließend betreten Sie den Transitteil des Flughafens mit Duty-free-Geschäften, Restaurants und weiteren Angeboten. Flüge innerhalb des Schengen-Raums werden in Terminal 2 abgefertigt. Bei Flügen, die den Schengen-Raum verlassen, müssen Sie vor dem Betreten des Transitbereichs des Flughafens zudem noch die Passkontrolle durchlaufen. Die Sicherheitskontrolle befindet sich erst direkt im Gate, planen Sie für das Erreichen des Flugzeugs also ausreichend Zeit ein. Flüge, die den Schengen-Raum verlassen, werden in Terminal 1 abgefertigt.

Haben Sie nicht gefunden, was Sie gesucht haben?