Gepäck
Gepäckausgabe

Gepäckabfertigung nach der Ankunft

Hinweis

Aktuelle Informationen und Empfehlungen für die Reisenden (EN):

Information on the airport's protective measures, prevention, testing and other important information for travelling can be found HERE.

ALERT: According to the Czech Government regulation effective as of 25 February 2021, please wear a FFP2 respirator or two surgical masks when inside the airport. It is no longer possible to use textile face mask or use other ways of covering your nose and mouth. Thank you for protecting yourselves and those around you.

Transit through Germany is possible only subject to humanitarian and other exceptions. Therefore, it is not possible to transfer at a German airport, for example, when travelling on holiday. More information  HERE.

We ask passengers flying to Amsterdam who wish to undergo a mandatory antigen test to arrive at the airport at least three (3) hours before their scheduled departure. More information HERE.

To review all conditions to travel to the Czech Republic, please visit the Ministry of Interior of the Czech Republic’s website.

Sie können Ihr Gepäck nach der Ankunft in einem speziellen Bereich auf den Gepäckkarussells abholen, folgen Sie der Navigation Gepäckausgabe – Baggage Reclaim.

Prüfen Sie auf den Informationstafeln, auf welchem Band das Gepäck Ihres Fluges ankommt und warten Sie, bis es ausgegeben wird.

Nachdem Sie Ihr Gepäck vom Laufband genommen haben, prüfen Sie immer, ob das Gepäck tatsächlich Ihnen gehört.

Sämtliche Handhabung des Gepäcks (von seiner Aufgabe bis zur Gepäckausgabe nach dem Flug) wird von einer Handlingfirma durchgeführt, die ebenfalls auf den Informationstafeln angezeigt wird. Bei dieser Firma können Sie auch Ihre Forderungen im Falle einer Reklamation, einer Beschädigung oder dem Verlust eines Gepäckstücks geltend machen.

Wir empfehlen, an allen aufgegebenen Gepäckstücken eine deutliche Kennzeichnung und/oder einen Anhänger mit Ihrem Namen und Ihren Kontaktdaten anzubringen. Sie beugen damit Missverständnissen oder einem Verlust des Gepäckstücks vor.

Größere oder spezielle Gepäckstück (Kinderwagen, Sonnenschirme …) kann Ihnen die Handlingfirma auch separat vom restlichen Gepäck ausgeben (z. B. am Schalter für übergroßes Gepäck oder auf einem speziellen Wagen)