Sie können Ihr Gepäck nach der Ankunft in einem speziellen Bereich auf den Gepäckkarussells abholen, folgen Sie der Navigation Gepäckausgabe – Baggage Reclaim.

Prüfen Sie auf den Informationstafeln, auf welchem Band das Gepäck Ihres Fluges ankommt und warten Sie, bis es ausgegeben wird.

Nachdem Sie Ihr Gepäck vom Laufband genommen haben, prüfen Sie immer, ob das Gepäck tatsächlich Ihnen gehört.

Sämtliche Handhabung des Gepäcks (von seiner Aufgabe bis zur Gepäckausgabe nach dem Flug) wird von einer Handlingfirma durchgeführt, die ebenfalls auf den Informationstafeln angezeigt wird. Bei dieser Firma können Sie auch Ihre Forderungen im Falle einer Reklamation, einer Beschädigung oder dem Verlust eines Gepäckstücks geltend machen.

Wir empfehlen, an allen aufgegebenen Gepäckstücken eine deutliche Kennzeichnung und/oder einen Anhänger mit Ihrem Namen und Ihren Kontaktdaten anzubringen. Sie beugen damit Missverständnissen oder einem Verlust des Gepäckstücks vor.

Größere oder spezielle Gepäckstück (Kinderwagen, Sonnenschirme …) kann Ihnen die Handlingfirma auch separat vom restlichen Gepäck ausgeben (z. B. am Schalter für übergroßes Gepäck oder auf einem speziellen Wagen)