Transportmittel zum Verlassen des Flughafens
Flughafentransfer

Mit dem Fernreisebus

Hinweis

Informationen für Reisende, die von den aktuellen Maßnahmen der Regierung der Tschechischen Republik betroffen sind

AB 31. 3. 2020 BIS 12.4. 2020 GELTENDE REGIERUNGSVERORDNUNG*:

- Einreiseverbot in die Tschechische Republik für alle per Flugzeug ankommenden Ausländer, mit Ausnahme von Ausländern mit einem vorübergehenden Aufenthalt von über 90 Tagen oder mit Hauptwohnsitz auf dem Gebiet der Tschechischen Republik. Für alle Personen, die das Gebiet der Tschechischen Republik betreten, wird eine obligatorische 14-tägige Quarantäne verordnet.

- Ausreiseverbot für alle Bürger der Tschechischen Republikausländische Staatsangehörige mit dauerhaftem Aufenthalt in der Tschechischen Republik oder Ausländer mit einem vorübergehenden Aufenthalt in der Tschechischen Republik von mehr als 90 Tagen dürfen die Tschechische Republik verlassen, sie können jedoch während des Notstandes nicht zurückkehren. 

Aktuelles Verzeichnis der Risikoländer hier

Reisen Sie, wenn Sie von diesen Maßnahmen betroffen sind, nicht zum Václav-Havel-Flughafen Prag.

Wir empfehlen, sich bezüglich einer Ersatzlösung an Ihr Verkehrsunternehmen, bzw. an das Subjekt zu wenden, das Ihnen den Kauf des Flugtickets vermittelt hat.

Aktuelle Betriebsinformationen vom Flughafen finden Sie HIER.

Informationen zur Prävention der Verbreitung der Coronavirus-Infektion finden Sie HIER

*Um sich mit den Ausnahmen von den Reisebeschränkungen vertraut zu machen, besuchen Sie die Webseiten des Innenministeriums der Tschechischen Republik

Fernbusse

Zum Václav-Havel-Flughafen kommen Sie bequem auch mit den Fernbussen der Firmen RegioJet.

Haltestellen

Die Busse von RegioJet halten direkt vor dem Terminal 1 (unter der Verbindungsbrücke zum Terminal 2).

Ticketverkauf
RegioJet-Tickets
  • online auf www.regiojet.cz

  • in der mobilen App RegioJet

  • beim Fahrer im Bus (bei freier Kapazität)