Transportmittel zum Verlassen des Flughafens
Flughafentransfer

ÖPNV vom Flughafen

Hinweis

Informationen für die Reisenden – Reisemöglichkeiten aus der Tschechischen Republik/in die Tschechische Republik

Am Václav-Havel-Flughafen Prag gilt seit ein paar Monaten eine Reihe von Schutzmaßnahmen, die in der Zusammenarbeit mit den Organen zum Schutz der öffentlichen Gesundheit ausgearbeitet wurden. Die Abfertigung bei den Abflügen und bei der Ankunft erfolgt unter strengen hygienischen Bedingungen, die Gesundheit und Sicherheit von Reisenden sicherstellen sollen. Alle Reisenden und Besucher des Flughafens müssen in allen Räumen die Maske tragen, sicheren Abstand halten und auf eine ordnungsgemäße Händehygiene achten. Wir danken Ihnen, dass Sie sich und die anderen schützen.

Wir empfehlen allen Reisenden, sich immer über die Maßnahmen ihrer Fluggesellschaft zu informieren und die aktuellen Bedingungen für den Eintritt in das Land festzustellen, in das sie aus Prag reisen.

Die Reisenden, die in die Tschechische Republik einreisen, sollen entsprechend den aktuellen Regeln vorgehen, die immer auf den Internetseiten des Innenministeriums der Tschechischen Republik zur Verfügung stehen.

Weitere Betriebsinformationen und Aktuelles vom Flughafen finden Sie HIER.

Informationen zur Vorbeugung der Verbreitung der Coronavirus-Infektion finden Sie HIER.

LISTE DER WIEDER AUFGENOMMENEN FLUGLINIEN HIER

bus-lines-web2.png

Die Verbindung des Václav-Havel-Flughafens mit dem Prager Zentrum stellen Buslinien des ÖPNV sicher, die in Intervallen weniger Minuten fahren. Die Haltestellen befinden sich direkt vor den Terminals.

Um mit dem öffentlichen Personennahverkehr schnellstmöglich ins Prager Zentrum zu kommen, empfehlen wir die Buslinie 119 (Terminal 1/Terminal 2 − Nádraží Veleslavín) zu nutzen und in die Metrolinie A umzusteigen.

In den Bussen des ÖPNV gelten die üblichen Fahrpreise des Prager Verkehrsverbunds (einschließlich Zeitkarten) und eine Fahrt muss nicht vorab gebucht werden. Es genügt, sich vor dem Einsteigen in den Bus einen Fahrschein an einem Automaten oder am DPP-Schalter zu kaufen. Fahrscheinautomaten finden Sie direkt an den Haltestellen wie auch in den Ankunftshallen. Der Flughafen Prag ist kein Garant der gegebenen Dienstleistung.

Linien
Linie 119

Richtung: Divoká Šárka − Nádraží Veleslavín

Fahrzeit etwa 15 Minuten
Umstieg auf die Metrolinie A (Nádraží Veleslavín)
Linie 100

Richtung: Zličín

Fahrzeit etwa 18 Minuten
Umstieg auf die Metrolinie B (Zličín)
Linie 191

Richtung: Divoká Šárka − Petřiny − Anděl

Fahrzeit etwa 50 Minuten
Umstieg auf die Metrolinie A (Petřiny) und B (Anděl)
Linie 910 (Nachtlinie)

Richtung: I. P. Pavlova − Kačerov − Modřany

Fahrzeit etwa 80 Minuten
Lediglich Nachtlinie (0:00−4:00)
Haltestellen
Terminal 1

Flügel außerhalb des Schengen-Raums

vor der Ankunftshalle

Terminal 2

Flüge innerhalb des Schengen-Raums

vor der Ankunftshalle

pay-ticket-web.png

Wo kann man Fahrscheine kaufen

Es ist nötig, die Fahrkarten im Voraus, noch vor dem Einstieg in den ÖPNV-Bus zu kaufen. Man kann die Fahrkarten in dem Visitor Centre, am Schalter der Verkehrsbetriebe in den Ankunftshallen oder in den Fahrkartenautomaten kaufen, die sich in den Ankunftshallen der beiden Terminals und auch direkt an den Haltestellen befinden. In den meisten Fahrkartenautomaten kann man auch kontaktlos mit der Karte bezahlen. Es ist möglich, die Fahrkarten per Handy per SMS zu kaufen. Für die Fahrt von dem Hauptbahnhof mit der Airport-Express-Linie ist es nicht möglich, eine gewöhnliche ÖPNV-Fahrkarte zu nutzen.

Die aktuellen Fahrpreise finden Sie auf den Webseiten der DPP.

Schalter der Verkehrsbetriebe DPP (Terminal 1)

Ankunftshalle des Terminal 1

geschlossen
Schalter der Verkehrsbetriebe DPP (Terminal 2)

Ankunftshalle des Terminal 2

9:00 - 19:00
Visitor Centre Terminal 1

Ankunftshalle des Terminal 1

geschlossen
Visitor Centre T2

Ankunftshalle des Terminal 2

geschlossen
Automaten
Non-stop