Zurück zur Liste
Destination

Seoul

 

Destination

Südkorea
Terminal 1 in Prague airport

Eine Symbiose zwischen altertümlicher Tradition und modernem Design

Eine der bevölkerungsreichsten und technisch fortschrittlichsten Metropolen der Welt, wo jeder auf seine Kosten kommt. Denkmale, moderne Architektur, Einkaufsmöglichkeiten, wunderschöne Panoramas, kulturelle Erlebnisse und hervorragendes Essen. Das alles bietet Seoul.

Die Atmosphäre der südkoreanischen Metropole nehmen Sie am besten bei einem Besuch der fünf Königspaläste der Joseon-Dynastie in den Stadtvierteln Jongno-gu und Jung-gu wahr, des Deoksugung, Gyeongbokgung, Gyeonghuigung, Changdeokgung auf Changgyeomggung. In der Stadt sind auch vier historische Stadttore zu sehen, von denen das südliche Tor Namdaenum nahe dem gleichnamigen Marktplatz das bekannteste ist. Interessant sind auch die historischen Stadtmauern selbst.

Eine reiche Stadtgeschichte

Seoul lockt auch mit zahlreichen Galerien und Museen, in denen die bunte Geschichte der Stadt und ihr kultureller Reichtum gezeigt werden. Einen Besuch wert ist auch der CJ Seoul Tower, der eine Panoramaaussicht auf die gesamte Stadt bietet und in dem sich ein Drehrestaurant befindet. Und was wäre der Besuch Seouls, wenn Sie nicht die traditionelle Küche probieren würden.

Für Einkaufbegeisterte gibt es hier ein großes Geschäftsviertel mit dem Namen Dongdaemun Market, das sich aus Einkaufszentren und traditionellen Märkten zusammensetzt, oder das unter Touristen beliebte Myeong-dong, ein Ort voll von Straßenständen, Verkaufsstätten und Läden, in denen Sie hervorragende Modeartikel und hochwertige Kosmetika finden.

Diejenigen unter Ihnen, die das Nachtleben genießen wollen, empfehlen wir das Viertel Hongdae, das sich durch seine unzähligen Bars, Clubs, blinkenden Neonlichter und Straßenkünstler auszeichnet.

Platzierung