Zurück zur Liste

Testung auf COVID-19 - transitteil

 

Details

Terminal 2
Öffentlicher Bereich

Öffnungszeiten

Mo. - Fr: von 6:00 bis 22:00
So. - Sa.: von 6:00 bis 22:00

Kontakt zur Prüfung der Kapazitäten+420 739 500 500

Die häufigsten Fragen zur Testung auf COVID-19 direkt auf dem Flughafen
  1. Wie lange wird es dauern, bis ich das Ergebnis des RT-PCR-Tests erhalte?
    Die Ergebnisse eines PCR-Tests erfahren Sie im Standardverfahren binnen 12 bis 24 Stunden mittels einer an eine Mobiltelefonnummer mit internationaler Vorwahl des Kunden gesandten SMS oder per E-Mail. Für die Zeit der Verarbeitung der Ergebnisse ist die Firma GHC Genetics verantwortlich, die die Testung auf dem Flughafen durchführt. Im Fall der Nutzung des Schnellverfahrens wird das Ergebnis des RT-PCR-Tests binnen zwei Stunden ab Entnahme der Probe mitgeteilt.
  2. In welcher Form erhalte ich das Ergebnis?
    Mittels einer SMS an die Mobiltelefonnummer mit internationaler Vorwahl des Kunden und eines gesicherten Links, der mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Einklang steht. Falls sich ein Kunde auch einen internationalen Nachweis der Nichtinfektiosität gekauft hat, wird ihm dieses Dokument an die E-Mail-Adresse zugestellt.
  3. Genügt mir ein Negativtest für die Destination, zu der ich vom Václav-Havel- Flughafen Prag aus fliege?
    Bezüglich aktueller Informationen zu den Regelungen konkreter Länder und aktueller Maßnahmen beim Überschreiten von Staatsgrenzen wenden Sie sich bitte an das Außenministerium der Tschechischen Republik unter www.mzv.cz.
  4. Wo sind die Entnahmestellen auf dem Václav-Havel-Flughafen Prag untergebracht?
    Der Flughafen Prag hat zwecks der Testung direkt auf dem Flughafen aktuell zwei kommerzielle Entnahmestellen eingerichtet. Eine Entnahmestelle ist im öffentlichen Teil des Flughafens im Verbindungsgang zwischen Terminal 1 und 2 untergebracht. Eine weitere Entnahmestelle befindet sich im nichtöffentlichen Teil vor der Passkontrolle im Terminal 1.
  5. Wie sind die Öffnungszeiten der Teststellen auf dem Flughafen?
    Die Testung auf dem Václav-Havel- Flughafen Prag ist täglich in der Zeit von 6:00 Uhr bis 22:00 in der Testungsstelle im Verbindungsgang zwischen den Terminals im öffentlichen Teil.
  6. Wie viel kostet das Absolvieren eines Tests auf dem Flughafen?
    Die aktuelle Preisliste der GHC Genetics Tests kann HIER heruntergeladen werden. 
  7. Kann man für die Durchführung eines Tests auf dem Flughafen bargeldlos bezahlen?
    Eine Zahlung ist an allen Entnahmestellen sowohl bargeldlos mittels Zahlungskarte als auch in bar möglich. Der Preis kann in Tschechischen Kronen oder in Euro beglichen werden.
  8. Was ist der Unterschied zwischen einem Schnelltestverfahren und dem Service Fast Track, den GHC Genetics anbietet?
    Direkt auf dem Flughafen können sich Kunden auch im Schnellverfahren mithilfe einer speziellen Technologie testen lassen, die Ergebnisse des RT-PCR-Tests werden dann binnen zwei Stunden mitgeteilt. Es handelt sich also um eine Alternative, wo Passagiere das Ergebnis schnellstmöglich benötigen.
     Fast Track (Priority Pass) – dieser Service ermöglicht Ihnen eine schnellere Abfertigung im Fall von Schlangen an der Entnahmestelle, die Ergebnisse werden in der Standardfrist, d. h binnen 24 Stunden geliefert.
  9. Bin ich verpflichtet, das Ergebnis eines RT-PCR-Tests dem örtlich zuständigen Gesundheitsamt mitzuteilen?
    Nein, das Ergebnis eines RT-PCR-Tests auf COVID-19 muss nach Erhalt des Ergebnisses bereits nicht mehr einem konkreten Gesundheitsamt mitgeteilt werden. Die Ergebnisse eines Tests auf Vorhandensein einer COVID-19-Erkrankung übermittelt die Firma GHC Genetics direkt an das Gesundheitsamt. Eine getestete Person muss sich im Fall eines positiven Ergebnisses nach den aktuell geltenden Verordnungen richten, die sie auf den Webseiten des Gesundheitsministeriums der Tschechischen Republik findet.
  10. Müssen sich auch kleine Kinder testen lassen?
    Damit die konkreten Bedingungen beim Überschreiten der Staatsgrenzen eines gegebenen Staates erfüllt sind, der die gegebene Untersuchung und das Absolvieren eines RT-PCR-Tests auf eine COVID-19-Erkrankung verlangt, sind alle Personen ungeachtet ihres Alters zu testen.
  11. Kann man sich vorab einen Termin für einen Test holen?
    Auf die eigentliche Entnahme von Proben in den Entnahmestellen muss man warten, eine Vorbestellung aufgrund einer hohen Nachfrage ist nicht möglich.
  12. Ich habe einen Anforderungsschein vom Arzt zur Durchführung eines COVID-19-Tests. Kann ich zum Flughafen kommen?
    Nein, die Testung auf dem Flughafen ist primär für Passagiere mit einem gültigen Flugticket, einer Bordkarte oder einer Buchung bestimmt. Den Service können gegebenenfalls auch Selbstzahler aus den Reihen der breiten Öffentlichkeit nutzen, sofern dies die Testkapazitäten zulassen. Der Service ist nicht für Rezeptpatienten bestimmt, denen ein Test vom Arzt verschrieben wurde.
  13. Wie läuft die eigentliche Probenentnahme ab?
    Die Entnahme erfolgt durch ein spezielles Einweg-Stäbchen, das Ihnen in die Nase eingeführt wird. Das Virus vermehrt sich in den Zellen der Schleimhaut der oberen Atemwege, weshalb ein Stückchen dieser Schleimhaut abzustreichen ist, damit die Untersuchung im Labor so präzisere wie möglich ist.
  14. Benötige ich bei der Rückkehr in die Tschechische Republik für das Gesundheitsamt auch eine internationale Bescheinigung oder genügt ein Testergebnis?
    Ihnen genügt ein Testergebnis.
  15. Wann und auf welche Weise erhalte ich eine internationale Bescheinigung über das Absolvieren eines RT-PCR-Tests auf eine COVID-19-Erkrankung? Kostet diese Bescheinigung extra?
    Ein internationaler Nachweis der Nichtinfektiosität des tschechischen Gesundheitsministeriums kostet 550 CZK. Den Nachweis erhalten Sie mittels einer E-Mail-Nachricht, die E-Mail-Adresse geben Sie bei den Entnahmen im Rahmen des Ausfüllens Ihrer Daten an.
  16. In welcher Sprache erhalte ich eine internationale Bescheinigung über das Absolvieren eines RT-PCR-Tests auf eine COVID-19-Erkrankung?
    Internationale Bescheinigungen über das Absolvieren eines Tests werden in drei Sprachen ausgestellt, und zwar Tschechisch, Englisch und Russisch.
  17. Welche Dokumente muss ich vor dem Absolvieren eines Tests vorlegen?
    Es genügt ein Identitätsausweis (Personalausweis oder Pass).
  18. Welche Kontaktinformationen von mir werden Sie benötigen?
    Es handelt sich um grundlegende Identifikationsdaten wie Name, Anschrift, Nationalität, Telefonnummer u. a.

Quelle: GHC Genetics

 

 

Eine Testung auf dem Václav-Havel-Flughafen Prag ist primär für Passagiere bestimmt, die ein gültiges Flugticket gekauft haben oder eine Auslandsreise planen. Sonstige Selbstzahler werden getestet, wenn dies die Kapazitäten der Entnahmestelle zulassen. Eine Entnahmestelle ist nicht für Rezeptpatienten bestimmt, denen ein Test vom Arzt verschrieben wurde. Wir bitten alle Interessenten, denen ein Test angeordnet oder von einem Arzt empfohlen wurde, gar nicht erst zum Flughafen zu kommen und andere Entnahmestellen, primär in Gesundheitseinrichtungen zu nutzen. 

 

Die Ergebnisse erfährt eine getestete Person im Standardverfahren binnen 24 Stunden mittels einer an eine Mobiltelefonnummer mit internationaler Vorwahl des Kunden gesandten SMS oder per E-Mail. Für die Zeit der Verarbeitung der Ergebnisse ist die Firma GHC Genetics verantwortlich.

 

Am Flughafen Prag wurden kommerzielle Entnahmeorte errichtet, um die Testungen direkt am Flughafen durchzuführen. Hier können sich die Reisenden auf die Erkrankung COVID-19 testen lassen und können gleichzeitig auch die notwendige Bescheinigung nach ihrer Ankunft in die Tschechische Republik oder vor ihrem Abflug erwerben. Die Testungen am Flughafen führen Mitarbeiter der Gesellschaft GHC Genetics durch, die ein akkreditiertes Labor zur Analyse der Echtzeit-PCR-Proben ist. Der zentrale Entnahmeort befindet sich in dem öffentlichen Bereich des Flughafens in dem Verbindungsgang zwischen dem Terminal 1 und 2. Dieser Entnahmeort ist primär für die Reisenden bestimmt, die abfliegen und die für die Einreise in ihr Zielland einen negativen Test benötigen, aber auch für die Reisenden, die ankommen. Falls die Nachfrage größer wird, können je nach dem aktuellen Flugbetrieb auch weitere Entnahmeorte eröffnet werden, die sich in dem nicht öffentlichen Bereich vor der Passkontrolle am Terminal 1 und neu auch am Terminal 2 befinden. Dieser Service am Flughafen soll vor allem dazu beitragen, die mögliche Infektionsverbreitung zu senken und auch ein sicheres Reisen zu erleichtern.

Die Testung steht den Reisenden und der breiten Öffentlichkeit am Václav-Havel-Flughafen Prag täglich von 6:00 Uhr bis 22:00 Uhr zur Verfügung, und zwar an der zentralen Teststelle in dem Verbindungsgang zwischen dem Terminal 1 und 2, und an den beiden Teststellen in dem nicht öffentlichen Bereich je nach dem aktuellen Betrieb. Am Václav-Havel-Flughafen Prag können sich die Reisenden einem PCR-Test (durch Nasen-Rachen-Abstrich oder aus Speichel) oder einem Antigentest unterziehen. Die Analyse der entnommenen Proben wird an einer entfernten und dazu ausgestatteten Arbeitsstelle durchgeführt. Die getesteten Personen werden über die Ergebnisse standardmäßig binnen 24 Stunden per E-Mail oder per SMS-Nachricht informiert, die an die Handynummer mit der internationalen Vorwahl des Klienten gesendet wird. Für die Dauer der Verarbeitung von Ergebnissen verantwortet die Gesellschaft GHC Genetics.

Den Reisenden, die vor ihrer Reise bei der Abfertigung oder direkt im Zielort einen negativen COVID-19-Test belegen müssen und die die Testung am Flughafen absolvieren möchten, wird im Allgemeinen empfohlen, damit zu rechnen, dass sie sich angesichts ihres Abflugs von Prag ausreichenden Zeitraum für die Durchführung des Tests und für die Zustellung des Testergebnisses reservieren.

Die Entnahme der Proben an den Entnahmeorten findet vor Ort statt, eine Reservierung ist wegen einer großen Nachfrage nicht möglich. Mittels dieses Links kann man jedoch die aktuelle Auslastung des Entnahmeortes in realer Zeit verfolgen, um den Besuch des Entnahmeorts besser planen zu können.

Die an der Testung interessierten Personen müssen vor der Testung ein Formular mit einem Antrag auf die Testdurchführung ausfüllen. Wir empfehlen, dieses Formular online im Voraus auf der Webseite des Anbieters www.covid-ghc.com auszufüllen, um den Testprozess vor Ort zu beschleunigen. Das Formular, das auch über Smartphone zugänglich ist, kann am besten online auch vor Ort durch einen QR-Code ausgefüllt werden.

Die aktuelle Preisliste der Tests der Gesellschaft GHC Genetics HIER zum Herunterladen

An allen Entnahmeorten ist es möglich sowohl mit der Karte bargeldlos als auch in bar zu bezahlen. Der Preis kann in tschechischen Kronen oder in Euro bezahlt werden.

Karte

Das könnte dich interessieren

 
dle letového řádu/according to the flight shedule
Terminal 2
Öffentlicher Bereich
 
Open Non-Stop
Terminal 1
Öffentlicher Bereich
Die Kaffeehäuser der Kaffeehaus-Kette Costa Coffee sind aufgrund der Qualität und des einmaligen Geschmacks…
 
Geöffnet von 7:00 bis 21:00
Terminal 2, Pier D
Transit-Bereich
Haben Sie Ihr Wechselhemd vergessen, oder möchten Sie sich einfach nur eine Freude machen? Hierbei hilft…
 
Open Non-Stop
Terminal 2
Öffentlicher Bereich
ÖPNV-Bushaltestelle für Fahrten ins Prager Stadtzentrum